Ausflugstipp vom Northeimer ADFC

Hutewald und Wesertal

Navigation per Lenker-Lotse  

Start: Bahnhof Bodenfelde

Charakter: für alle, die den Sollingwald und das Wesertal mit dem Weserradweg  kennenlern möchten. Wenig anstrengend, weil nur einmal von Bodenfelde bis Winnefeld ansteigend mit  ca.2 %. Historisch hoch interessant  um etwas über die alten Kulturen im Solling zu erfahren. Die Weser-Fähren sind die Highlights, auch für Kinder.

Länge : 50km , davon unbefestigt ca. 10km
Steigungen: höchste Punkte : Winnefeld 300m üNN. insgesamt sind ca. 250 hm zu steigen.

Wege: Wenig Autoverkehr auf der Kreisstr  Bodenfelde -> Polier und Abfahrt  Derental ->Meinbrexen.  Die unbefestigten Wege sind meist gut befahrbar. In Wehrden und Herstelle wird die Weser mit kleinen Fähren überquert, die saison-abhängigen  Abfahrtzeiten sind zu beachten.

Bahn An-Abreise: von Northeim mit der Sollingbahn nach Bodenfelde in 30min

Pausen : in den Dörfern unterwegs gibt es reichlich Gastronomie. Der 2km Abstecher nach Bad Karlshafen ist lohnenswert. Wer sich für Porzellan interessiert, sollte von Wehrden den 2km Abstecher zum Museum der Fürstenberger Porzellanmanufaktur nicht scheuen.

für die Navigation:

-> Lenker-Lotse auf Papier, der Spickzettel für den Lenker, startet am Bahnhof Bodenfelde

GPS interaktiv bei -> GPSIES  mit download des GPX-Tracks

-> Grafik-Übersicht

Radwanderkarte : BVA Regionalkarte "Göttingen, oberes Leinetal" 1:75.000

Sehenswertes:

Nachbau eines Stadthauses von Nienover aus dem 12.Jhdt. Besuche und Infos:  www.mittelalterhaus-nienover.de
Hutewald im oberen Reiherbachtal ; alte Waldnutzung neu mit Hilfe von Rindern und Ponys erhalten. Wüstung Winnefeld , heute noch erkennbar durch die Reste der ehem. Kirche und die große Wiesenfläche rund ums Forsthaus.
Wesertal: Gierseilfähren in Wehrden und Herstelle . Ehem. Kernkraftwerk Würgassen im Rückbau. Bad Karlshafen : Deutschlands Hugenotten-zentrum mit mediterranem Flair.

bei km 7 : Nachbau des Mittelalterhaus der Stadt Nienover , zu besichtigen an Sonntagen

bei km 11 : Kirchruine der Wüstung Winnefeld , mit Infotafeln

bei km  20 : Gierseilfähre  Wehrden

bei km 46: Weserradweg bei Bodenfelde

Ausflugtipp erarbeitet vom ADFC Kreisverband Northeim   2013

mehr Tipps unter www.adfc-northeim.de